2008 VULKAN, Bottrop

VULKAN

Inszenierung der Halde Beckstraße in Bottrop als Vulkanereignis zur Extraschicht 2008.

Schauspieler, Klangkünstler, Pyrotechniker, Tontechniker, Lamaführer, Bergsteiger und viele andere Akteure hat Billie Erlenkamp in ihre Installation VULKAN eingebunden und die Illusion eines rauchenden, grollenden und in den späten Abendstunden auch Feuer speienden Berges erzeugt. Sie bezieht sich mit der humorvollen Interpretation eines Naturschauspiels sowohl auf die Materialität der Halde als Abfallprodukt eines feurigen Verhüttungsprozesses als auch auf die direkt benachbarte Kokerei Prosper, die rhythmisch gigantische Wasserdampfwolken in den Himmel speit. Im Rahmen der ruhrgebietsweiten “Extraschicht” besuchten ca. 5.000 Menschen den VULKAN in Bottrop.